LOGO Brücke SH
STARTSEITE / NACHRICHTEN

Berlin, Berlin - wir waren in Berlin!
Und zwar zum Bundesliga-Abendspiel Hertha BSC Berlin - TSG Hoffenheim im Olympiastadion. Ausgestattet mit Freikarten, die Hertha BSC auf Anfrage von Brücke-Mitarbeiter Daniel Milovanovic spendiert hatte, wurde es inmitten von gut 40.000 Zuschauern bei milden Temperaturen ein angenehm-entspannter Fußballabend. Die Original Berliner Currywurst vor dem Stadion gehörte da natürlich ebenfalls dazu.
Auch wenn Einigen der sportliche Ausgang - 3:1 für Hoffenheim - weniger gefiel, äußerte sich Fußballfan Arne Reinholdt aus Geesthacht über den Stadionbesuch umso zufriedener: „Beeindruckende Hertha-Fankulisse, beeindruckendes Stadion, beeindruckendes Erlebnis. Das können wir gerne wiederholen.“
Eine Nutzerin ergriff die Chance und fuhr mit nach Berlin, ohne mit ins Stadion zu kommen. Stattdessen erkundete sie während des Spiels das Berliner Abendleben auf eigene Faust. Anschließend erzählte sie begeistert von ihrem „schmackhaften, unterhaltsamen und inspirierenden Streifzug durch die Gemeinde“. Womit bewiesen wäre: Einen schönen Abend kann man tatsächlich auch ohne Fußball verleben.

Weitere Informationen
Brücke Schleswig-Holstein gGmbH
Fachdienst Arbeit
Integrationsfachdienst
Grabauer Str. 27a
21493 Schwarzenbek
Ruf (04151) 89 34 50
kreis-herzogtum-lauenburg@bruecke-sh.de

Copyright © 2017 Brücke SH - Alle Rechte vorbehalten. bruecke-sh.de
CSS ist valide!