LOGO Brücke SH
STARTSEITE / NACHRICHTEN
05.10.2018
IRRE GUTE Filme XVI präsentiert als zweiten Film „Dem Himmel zu nah“
Donnerstag, 11. Oktober 2018, 18:30 Uhr, Pumpe, Haßstraße 22, Kiel - die Filmreihe IRRE GUTE Filme XVI ist zusammengestellt von Cineasten mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung.

Zum Inhalt des Films "Dem Himmel zu nah", Dokumentarfilm, Schweiz 2015, Regie Annina Furrer, 92 min.: Während Annina Furrer mit ihren Kindern am See die Möwen füttert, nimmt sich ihr geliebter Adoptivbruder Marius das Leben. Der tiefe Schock und die traumatischen Erinnerungen an damals, als sich Jahre zuvor schon ihre jüngere Schwester das Leben genommen hatte, bringen sie an ihre Grenzen.
"Dem Himmel zu nah" erzählt die Geschichte einer lebensbejahenden Frau, welche ihrer Ohnmacht in diesem tragischen Familienschicksal einen Film entgegenstellt. Mit der Kamera begibt sich die Autorin auf Spurensuche durch ihre bewegte Familiengeschichte. Was hat ihren Bruder und Jahre zuvor ihre Schwester dazu getrieben, sich das Leben zu nehmen? Inwiefern waren ihre Geschwister anders als sie selber? Weniger stark? Sensibler? Unsicherer? Warum konnte sie ihre Geschwister nicht "retten"? Und wie weit kann es Angehörigen überhaupt gelingen, ihre Liebsten in schweren Zeiten zu unterstützen, ihnen beizustehen, zu helfen?
Ruhig und sensibel wirft »Dem Himmel zu nah« existenzielle Fragen auf – und stellt dem Tod das Leben und die Liebe entgegen.

Im Anschluss an den Film laden wir Sie zum Gespräch ein. Dieser Austausch wird begleitet von Dr. med. Daniel Meinecke (Chefarzt der AMEOS Klinika Kiel und Preetz für Psychiatrie und Psychotherapie), betroffenen Menschen (ExpertInnen in eigener Sache) und MitarbeiterInnen des KIELER FENSTER und der Brücke Schleswig-Holstein.

IRRE GUTE Filme XVI ist möglich dank der Kooperation der Brücke Schleswig-Holstein, des KIELER FENSTER und des Kinos in der Pumpe Kiel.

Veranstaltungsort: Kino in der Pumpe Kiel im Kulturzentrum der Pumpe e.V.
Haßstraße 22, 24103 Kiel
Ruf (04 31) 2 00 76-50/-54 (Kasse), Fax (04 31) 2 00 76-49
Kartenvorbestellung per Telefon, Fax, Mail oder Internet:
kino@diepumpe.de
www.diepumpe.de

Kosten:
Pro Karte 6,- EUR, ermäßigt 5,- EUR
Für Gruppen: Zehnerkarte 55,- EUR, ermäßigt 45,- EUR

Weitere Informationen:
Brücke Schleswig-Holstein gGmbH
Landesgeschäftsstelle
Muhliusstraße 94
24103 Kiel
Ruf (04 31) 9 82 05-0
mailbox@bruecke-sh.de

IRRE GUTE Filme XVIIRRE GUTE Filme XVI

Copyright © 2018 Brücke SH - Alle Rechte vorbehalten. bruecke-sh.de
CSS ist valide!