LOGO Brücke SH
2. Gesellschaftervertrag, Leitbild, Leitziele und Zielbild
Im Gesellschaftervertrag - der Satzung - ist in Paragraf 2, als Gegenstand der Gesellschaft festgelegt:

"a) Gegenstand des Unternehmens ist die Hilfe für psychisch kranke und behinderte Menschen, insbesondere durch Einrichtung und Betrieb von beschützenden und therapeutischen Wohngemeinschaften, Tagesstätten, Tageskliniken, Arbeitsangeboten und Werkstätten und damit zusammenhängenden Einrichtungen, die Initiierung, Kooperation und Gewährung von Hilfen zur Gründung von psychosozialen Hilfsvereinen mit der vorrangigen Aufgabe, Laienmitarbeiter auszubilden und einzusetzen, Patientenclubs, Besuchsdienste etc. zu gründen.

Die Gesellschaft kann weitere Aufgaben und Einrichtungen zur Förderung psychisch kranker und behinderter Menschen übernehmen oder betreiben.

b) Die Gesellschaft wird mit anderen Verbänden der freien Wohlfahrtspflege sowie anderen in der Psychiatrie tätigen Organisationen und Einrichtungen zusammenarbeiten."



Das Leitbild für die Brücke Schleswig-Holstein (Brücke SH)
wurde als Ergebnis eines Workshops entwickelt, an dem Nutzende unserer Hilfen, Mitarbeitende und Vertretende der Gesellschafter teilnahmen. Im Frühjahr 2003 wurde der Entwurf intensiv auf verschiedenen Ebenen der Organisation beraten. Änderungsvorschläge wurden eingearbeitet. Das Leitbild wurde am 04.09.2003 durch die Gesellschafterversammlung beschlossen.
Lesen Sie hier das Leitbild der Brücke SH



In den Leitzielen der Brücke SH
sind die Strategien 2014 - 2020 beschrieben.
Dazu finden Sie hier mehr ...



Das Zielbild
entstand aus den Ergebnissen der Jahrestagung 2013 gemeinsam mit Mitarbeitenden und der Geschäftsleitung der Brücke SH.
Das Feuer neu entfachen - war das Motto, lesen Sie hier mehr ...

Copyright © 2017 Brücke SH - Alle Rechte vorbehalten. bruecke-sh.de
CSS ist valide!