LOGO Brücke SH
STARTSEITE / NACHRICHTEN
Menschen mit seelischen Erkrankungen, Psychiatrie-Erfahrenen, betroffenen Familien, Angehörigen und Interessierten bietet die Brücke Schleswig-Holstein (Brücke SH) vielfältige Hilfen und Angebote im nördlichsten Bundesland, Schleswig-Holstein.
Die Brücke SH ist eine gemeinnützige Gesellschaft und als Mitglied im PARITÄTischen weder kirchlich noch weltanschaulich gebunden.

07.02.2020
Ostholsteiner Anzeiger, 05.02.2020, mik
Quelle: https://www.shz.de/27261512 ©2020,
Foto: Jörg Wilhelmy

PAN sucht neue Wege für Arbeitslose mit Beeinträchtigungen und gibt Jobcenter Plön 1,4 Millionen Euro.

Plön | Arbeitsbelastung kann Menschen krank machen - körperlich wie auch seelisch. Vielen der gerade unter „Burnout“ Leidenden fällt es ... > mehr
18.02.2020
Sozialraumorientierung in der Eingliederungshilfe für erwachsene Menschen mit Behinderung in Nordfriesland:
Die Leistungserbringer der Eingliederungshilfe gem. SGB IX beteiligen sich aktiv am Modell des Kreises Nordfriesland und gehen neue Wege in der Begleitung von Menschen mit Behinderung. Innovative Ideen brauchen innovative Verantwortliche, die die Aktivitäten ... > mehr
14.02.2020
Donnerstag, 27. Februar 2020, 18:30 Uhr, Pumpe, Haßstraße 22, Kiel - die Filmreihe IRRE GUTE Filme XIX ist zusammengestellt von Cineasten mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung.

Zum Inhalt des Films „Neben der Spur“, Dokumentarfilm, Deutschland 2019, Regie Andrea Rothenburg. 92 min.: Es könnten die besten Jahre sein, doch die Depressionen haben Hanna, Kati, ... > mehr
07.02.2020
Schwarzenbek, 24.02.2020, 03.03.2020, 11.03.2020, jeweils 18:00 – 19:00 Uhr, Grabauer Straße 27a: Die Infoabende ÜSB-inklusiv richten sich an Schüler, die an einer Teilnahme an ÜSB-inklusiv interessiert sind, Eltern, Lehrer, Schulpsychologen, Schulbegleiter und an alle Menschen, die sich näher über das Angebot informieren möchten. Bitte melden Sie sich an ... > mehr
14.02.2020
Itzehoe, Dienstag, den 18.02.20: „Resilienz: wie stärke ich mich?“, heißt der Titel der Gesprächsrunde am 18.02. von 18:15 bis 19:45 Uhr in der Cafeteria der Brücke Schleswig-Holstein, Wilhelm-Biel-Straße 5.
Als Moderatorinnen werden Jana Petersen, Resilienztrainerin und Ergotherapeutin bei der Brücke SH und Ulrike Lahrmann, Norddeutsche Gesellschaft für ... > mehr
17.01.2020
Die Bürgerbeauftragte berät unabhängig und kostenlos am Mittwoch, den 11. März von 10:00 bis 15:00 Uhr bei der Brücke SH, Wilhelm-Biel-Straße 5, 25524 Itzehoe.

Um Wartezeiten zu vermeiden, wird um eine telefonische Anmeldung unter (04 31) 9 88-12 40 gebeten. Unter dieser Telefonnummer können Interessierte auch jederzeit telefonische Beratungstermine ... > mehr
07.01.2020
Die Brücke Schleswig-Holstein sieht in der Netzwerkarbeit einen vielversprechenden Ansatz, Sozialraumorientierung, Teilhabe und Selbstbefähigung zu fördern und Auswege aus der „Fürsorge-Falle“ Sozialer Arbeit zu entwickeln. Unsere Mitarbeiterin Kirsten Modrow verfügt als Master of Arts der Sozialen Arbeit über ein ausgewiesenes Fachwissen zu diesem Thema. ... > mehr

Copyright © 2019 Brücke SH - Alle Rechte vorbehalten. bruecke-sh.de
CSS ist valide!