LOGO Brücke SH
STARTSEITE / NACHRICHTEN
21.07.2020
Starthilfe bietet Starthilfe
Schwarzenbek, Juli 2020: Es ist ja nicht neu, dass die Brücke Schleswig-Holstein im Kreis Herzogtum Lauenburg Unterstützung im Bereich Arbeit anbietet - seit nunmehr 30 Jahren.

Kernelement ist dabei der Integrationsfachdienst, der Menschen mit (Schwer-) Behinderung, ihnen gleichgestellte und von Behinderung bedrohte Menschen, die sozialversicherungspflichtig beschäftigt sind, Unterstützung zur Sicherung des Arbeitsverhältnisses anbietet.

Vermittlungsleistungen für die Agentur für Arbeit gehören dazu, ebenso wie für Kunden des Jobcenters.

Ein weiteres Standbein sind Leistungen für Kunden der Rentenversicherung.

ÜSB ist ein bekanntes Standbein und meint die Unterstützung beim Übergang von der Schule ins Berufsleben von Schüler*innen aus Förderzentren sowie die Unterstützung von integrativ beschulten Schüler*innen mit Behinderung.

Die große Spannweite wird jetzt noch ergänzt.

Die Starthilfe der Brücke SH im Herzogtum Lauenburg soll Menschen auf das Berufsleben vorbereiten und sie auf dem Weg begleiten. Personen, die bisher in sog. Arbeitsprojekten oder in der WfbM (Werkstatt für behinderte Menschen) waren, haben jetzt die Möglichkeit, in der Starthilfe angeleitet zu werden. Das Besondere daran ist, dass die Begleitung möglichst betriebsintegriert stattfindet. Eigene Werkstätten werden nicht vorgehalten. Interessierte Personen können sich nach Feststellung ihrer Leistungsfähigkeit und ihrer Interessenlage auf betriebsintegrierte Praktikumsstellen zu bewerben. Die Starthilfe begleitet und unterstützt am Arbeitsplatz. Regelmäßig, nach den persönlichen Bedarfen und langfristig. Niemand muss Angst haben, alleine gelassen zu werden.

Aufgrund der vielfältigen Erfahrungen der Brücke SH mit Vermittlungsleistungen und dem engen Draht zu unterschiedlichen Leistungsträgern besteht die gute Chance auf Vermittlung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt.
Interessierte wenden sich gerne an die Brücke SH in Schwarzenbek, Grabauer Str. 27a,
Tel. 04151 8989-0.

Fragen Sie nach der Starthilfe oder kommen Sie einfach vorbei und lernen uns kennen.

Wir freuen uns auf Sie!

Udo Spiegelberg
Verbundmanager der Brücke SH im Kreis Herzogtum Lauenburg

Copyright © 2019 Brücke SH - Alle Rechte vorbehalten. bruecke-sh.de
CSS ist valide!